Jugendfeuerwehr Gau-Odernheim meistert Prüfungen zur Jugendflamme 1 mit Bravour

12 Mrz
Bild: Stefan Janosch

Bild: Stefan Janosch

Das auch der Nachwuchs der Gau-Odernheimer Wehr gut ausgebildet ist zeigte sich bei der Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 . Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für Nachwuchswehren und wird in drei Stufen unterteilt. Bei der Abnahme unter Aufsicht des Kreisjugendfeuerwehrwartes Jörg Michel mussten die Jugendlichen unter anderem nachweisen was sie in den Ausbildungsstunden gelernt haben. So wurde zum Beispiel die Vorgehensweise beim Absetzen eines Notrufes abgefragt. Zudem stellte die Mädchen und Jungen ihr Wissen im Bereich der Feuerwehrtechnik zur Schau. Zur großen Freude wurden alle Aufgaben mit Bravour gemeistert ,und der Nachwuchs erhielt die begehrte Jugendflamme Stufe1. Ein großes Lob geht hier an die Betreuer der Gau-Odernheimer Jugendwehr mit Jugendwart Mathias Vogt an der Spitze. Als Belohnung für die gezeigten tollen Leistungen ging es dann zum Bowlen nach Mainz.
Stj.

Schreibe einen Kommentar