DFFA – Gruppe des KFV Alzey-Worms e.V. belegt den 2. Platz im Landeswettbewerb

19 Apr

Beim DFFA-Wettbewerb hat eine Gruppe des Kreisfeuerwehrverbandes Alzey-Worms den zweiten Platz belegt.

DFFA_goldDie Preisübergabe erfolgte gestern morgen in Landau i.d. Pfalz und war mit einem Preisgeld von 750 Euro dotiert.

Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz prämiert in Kooperation mit dem Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz die „fittesten“ Feuerwehrverbände und Wachabteilungen der Berufsfeuerwehr in unserem Land!Das Deutsche Feuerwehr-Fitnessabzeichen (DFFA) ist das „Sportabzeichen“ der Feuerwehren. Es bietet jedem Feuerwehrangehörigen die Möglichkeit, die eigene körperliche Fitness in Bezug auf den Feuerwehreinsatzdienst zu überprüfen. Denn beim Ablegen dieses Fitnesszeichens geht es um die Disziplinen Ausdauer, Kraft und Koordination. Eben um das, worauf es bei Ihrem ehrenamtlichen Dienst für die Allgemeinheit ankommt: Sie sollen den hohen Einsatzbelastungen gesundheitlich gewachsen sein. Eine genaue Beschreibung des DFFA finden Sie unter www.dfs-ev.de.

Mit dem DFFA-Wettbewerb wollen wir möglichst viele Feuerwehrangehörige motivieren, regelmäßig ihre Fitness zu trainieren und das Deutsche Feuerwehr-Fitness-Abzeichen abzulegen (Unfallkasse Rheinland-Pfalz).

Quelle: Wilmut Gehm, KFV Alzey-Worms e.V.

Links zum DFFA:

DFFA
Veranstaltungen Sport & Gesundheit

Schreibe einen Kommentar