Framersheim: Tornado-Studie an der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften

10 Jul

Die Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften, Prof. Dr. Henning G. Goersch, ist Katastrophenforscher und bittet  Unterstützung bei einer Tornado Studie.

Er erforscht speziell das menschliche Verhalten und Erleben in Unglücken und Katastrophen. Er möchte sein Mitgefühl aussprechen für das, was in Framersheim passiert ist. Gleichzeitig bittet er, seine Online-Studie zum Tornado in Framersheim zu unterstützen.

In dieser Studie geht es um die Themen Vorsorge, Warnung, Wahrnehmung, Verhalten und Krisenmanagement aus Sicht der Bevölkerung.

Die Ergebnisse dienen dazu, die Fähigkeiten der Bevölkerung zu Vorsorge und Bewältigung sowie den Bevölkerungsschutz (inkl. Warnung) zu optimieren.

Wir unterstützen als Kreisfeuerwehrverband Alzey-Worms e.V. gerne dieses Anliegen und stellen daher die URL der Umfrage auf unsere Homepage. Die Ergebnisse werden von Prof. Dr. Henning G. Goersch nach Abschluss der Studie zur Verfügung gestellt.

Hier geht es direkt zur Umfrage der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften, Prof. Dr. Henning G. Goersch:

https://www.soscisurvey.de/tornado/

Quelle: www.akkon.de, Prof. Dr. Henning G. Goersch

Schreibe einen Kommentar